Ein Sarg wird in den rund 850 Grad heißen Krematoriumsofen gefahren. Grundsätzlich haben Angehörige auch in der Corona-Krise die Wahl zwischen den beiden Bestattungsarten Erd- und Feuerbestattung. Allerdings sind Trauerfeiern und andere Zeremonien des Abschiednehmens derzeit nur begrenzt möglich.

Ein Sarg wird in den rund 850 Grad heißen Krematoriumsofen gefahren. Grundsätzlich haben Angehörige auch in der Corona-Krise die Wahl zwischen den beiden Bestattungsarten Erd- und Feuerbestattung. Allerdings sind Trauerfeiern und andere Zeremonien des Abschiednehmens derzeit nur begrenzt möglich.

Foto: Roland Weihrauch/dpa

Heute

Von Bestattungen in Corona-Zeiten

Es handelt sich um ein heikles und besonders sensibles Thema, und das schon in Nicht-Corona-Zeiten: Die Rede ist von Bestattungen. Die derzeitige Krise verschärft das Problem noch einmal, und das gilt auch und gerade für die Angehörigen von Verstorbenen.

Kreis-Icon-Nordstern
Das weiß auch der Zevener Bestatter Lars Oerding. Und er wollte entsprechend reagieren. „Die derzeitige Krise wirbelt zurzeit vieles durcheinander“, sagt Oerding. Und erläutert weiter: „Trauernde sind in dieser Situation in ganz besonderem Maße davon betroffen, da sie neben dem herben Verlust, den sie erlitten haben, oft nicht einmal die Möglichkeit haben, im Rahmen einer sonst üblichen Trauerfeier in Würde und wohltuender Wirkung Abschied zu nehmen.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse findest Du unter diesem Datenschutzhinweis.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren