In dieser Scheune hat die Geschichte des Wremer Spielkreises vor 50 Jahren begonnen. Sie bildet bis heute die Basis des Wremer Kindergartens.

In dieser Scheune hat die Geschichte des Wremer Spielkreises vor 50 Jahren begonnen. Sie bildet bis heute die Basis des Wremer Kindergartens.

Foto: Heimatarchiv Wremen

In dieser Scheune hat die Geschichte des Wremer Spielkreises vor 50 Jahren begonnen. Sie bildet bis heute die Basis des Wremer Kindergartens.

Heute

Vor 50 Jahren: Der schwere Weg zum Kindergarten

Eigentlich ist es gerade einmal 50 Jahre her. Und doch wirkt es wie eine lange Zeitreise, wenn sich Helga Lutz an die mühsamen Anfänge des Wremer Kindergartens erinnert. Am 27. November 1968 hatte sie auf der Schreibmaschine einen Antrag an den damaligen Rat der Gemeinde Wremen getippt. Ihr Wunsch: ein Spielkreis. Nach vielen Diskussionen und Widerständen konnte die erste Kinderbetreuung auf dem Gebiet der früheren Samtgemeinde Land Wursten am 1. Juni 1970 ihren Betrieb aufnehmen.

Kreis-Icon-Nordstern
Man schrieb das Jahr 1968, als im Altkreis Wesermünde der damalige Landrat Martin Döscher senior und die Landfrauenvorsitzende Klevemann für die Einrichtung von Erntekindergärten bzw. Kinderspielkreisen warben. Helga Lutz, selbst Mutter zweier Kinder, hatte nicht nur selbst bereits als kleines Mädchen einen Kindergarten besucht, sie hatte auch an einem Spielkreis in der eigenen Gemeinde großes Interesse.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen