Gehört auch zu den "Lost Places" im früheren Sperrzeugamt: Die ehemaligen Bremerhavener Straßenbahnwaggons. Sie rotten seit Jahren auf dem Abstellgleis vor sich hin. Foto: Rabbel

Gehört auch zu den "Lost Places" im früheren Sperrzeugamt: Die ehemaligen Bremerhavener Straßenbahnwaggons. Sie rotten seit Jahren auf dem Abstellgleis vor sich hin. Foto: Rabbel

Foto: Jürgen Rabbel

Gehört auch zu den "Lost Places" im früheren Sperrzeugamt: Die ehemaligen Bremerhavener Straßenbahnwaggons. Sie rotten seit Jahren auf dem Abstellgleis vor sich hin. Foto: Rabbel

Heute

Wanderung zum alten Sperrzeugamt

Eine Wanderung durch das Gelände des ehemaligen Sperrzeugamtes Heinschenwalde im Kreis Rotenburg wird am Sonnabend, 1. August, von 13.15 bis 16.45 Uhr, angeboten. Anschließend wird ab 17 Uhr das Thema Sperrzeugamt in einem Vortrag bei Kaffee und Kuchen im Gasthaus Köster in Hipstedt abgerundet.

Kreis-Icon-Nordstern
Das ehemalige Marinewaffen-Arsenal liegt inmitten der zum Forstamt Harsefeld gehörenden Waldflächen. Nach dem Krieg wurden die Bunker gesprengt und die anderen Gebäude in vielfacher Weise genutzt. In dieser Idylle waren von 1947 bis 1969 ein Krankenhaus, die „Waldschule“, Wohnungen für Flüchtlinge, diverse Firmen und die DEULA-Schule untergebracht. Etwa 350 Menschen entwickelten ein pulsierendes Leben mitten im Wald. Heute sind von alledem nur noch wenige Spuren übriggeblieben. Die wunderschöne Natur im Forstort Hinzel lässt aber Einblicke zu. Die baulichen Relikte geben ein nachdenklich stimmendes Zeugnis über die Vergänglichkeit der menschlichen Werke und des menschlichen Lebens überhaupt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen