Vor der anstehenden neuen „grünen Saison“ wird es keine Vollzugsmeldung für eine Impfpflicht bei Turnierpferden geben.

Vor der anstehenden neuen „grünen Saison“ wird es keine Vollzugsmeldung für eine Impfpflicht bei Turnierpferden geben.

Foto: picture alliance/dpa

Vor der anstehenden neuen „grünen Saison“ wird es keine Vollzugsmeldung für eine Impfpflicht bei Turnierpferden geben.

Heute

Wann kommt die Herpes-Impfpflicht für Pferde?

Einige Pferdebesitzer trauern um ihre Tiere, wiederum andere sorgen sich um den Schutz ihrer besten Freunde bei der anstehenden „grünen Saison“. Seit dem Ausbruch des Equinen Herpesvirus (EHV-1) in Valencia tauchen in der öffentlichen Diskussion immer wieder Fragen auf nach einer möglichen Impfpflicht sowie dazu, weshalb das Equine Herpesvirus keine anzeige- oder meldepflichtige Tierseuche ist. Hierzu hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) nun Stellung bezogen.

Kreis-Icon-Nordstern
Den Hof Marschalk-Pecksen in Elmlohe darf kein Pferd mehr betreten, das nicht gegen das Herpes-Virus geimpft ist. Nach zwei Ausbrüchen vor über 30 Jahren hat der Stall diesen konsequenten Schritt vollzogen - ohne Ausnahmen. Dennoch sind auch diese Pferde nicht gänzlich vor einer Infektion geschützt, wenn sie auf einem Turnier sind. Denn: Um einen Ausbruch zu verhindern, braucht es eine Herdenimmunität. Auf dem Hof ist diese gewährleistet, doch längst sind nicht alle Turnierpferde geimpft.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben