Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer, Autorin Marion Salot, Moderator Holger Bornemann und Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte diskutierten über Bremerhavens Wege in die Zukunft.

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer, Autorin Marion Salot, Moderator Holger Bornemann und Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte diskutierten über Bremerhavens Wege in die Zukunft.

Foto: Arnd Hartmann

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer, Autorin Marion Salot, Moderator Holger Bornemann und Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte diskutierten über Bremerhavens Wege in die Zukunft.

Heute

Was bringt Bremerhaven in eine erfolgreiche Zukunft?

Bremerhaven darf Mut in der Stadtentwicklung beweisen, stärker über seine Stärken reden und vor allem von den Eishockeyspielern der Fischtown Pinguins lernen, wie es Senatspräsident Andreas Bovenschulte (SPD) ausdrückt: „Auch mit wenig Kohle kann man ganz oben mitspielen.“ Wie Bremerhavens Weg in die Zukunft aussehen kann, hat er mit Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer und Politikberaterin Dr. Marion Salot von der Arbeitnehmerkammer am Mittwochabend vor 130 Gästen im Deutschen Auswandererhaus diskutiert.

Kreis-Icon-Nordstern
Der Bremerhavener Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, startete mit kritischen Tönen: Es gebe in der Stadt viele wichtige Themen wie die Innenstadt zum Wasser hin anzubinden oder den Ausbau der Hochschule voranzutreiben. Ihm fehle noch der Kopf, der Macher, der sich vor den Karren spannt und sagt: Das nehme ich mir persönlich vor. „Sind Sie das, Herr Bovenschulte?“, fragte der Bremerhavener.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben