Die links und rechts parkenden Autos auf der Straße Dreibergen erschweren dem Busfahrer die Arbeit. Aber ein ernsthaftes Problem erkennt Robert Haase, der Geschäftsführer von Bremerhaven Bus, darin nicht.

Die links und rechts parkenden Autos auf der Straße Dreibergen erschweren dem Busfahrer die Arbeit. Aber ein ernsthaftes Problem erkennt Robert Haase, der Geschäftsführer von Bremerhaven Bus, darin nicht.

Foto: privat

Die links und rechts parkenden Autos auf der Straße Dreibergen erschweren dem Busfahrer die Arbeit. Aber ein ernsthaftes Problem erkennt Robert Haase, der Geschäftsführer von Bremerhaven Bus, darin nicht.

Heute

Was hinter dem neuen Busfahrplan steckt

Die Berichterstattung über die neue Führung der Buslinie 502 durch die Straße Dreibergen hat viele Leser bewegt. Manche stellten sich auf die Seite der Anwohner, die beklagten, dass sie vorher nicht informiert wurden, andere fanden, dass man froh sein kann, wenn man eine Bushaltestelle direkt vor der Tür hat. Wir haben bei der Verkehrsgesellschaft Bremerhaven Bus nachgefragt, warum sie Fahrplan und Streckenführung überhaupt geändert hat.

Kreis-Icon-Nordstern
Ausgangslage war demnach Corona. Geschäftsführer Robert Haase erinnert sich: „Vor acht bis zehn Wochen hat sich herauskristallisiert, dass die Pandemie uns noch lange begleiten wird.“ Allein wegen der übervollen Einsatzbusse, die morgens die Kinder zur Schule bringen, sei eine Änderung nötig gewesen. Der Abstand betrug dort nicht anderthalb Meter, sondern manchmal nur anderthalb Zentimeter. Klar war aber ebenso, dass so schnell keine zusätzlichen Busse angeschafft werden konnten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen