Anna Döscher (von links, mit Sohn Theo), Hiltrud Bredehöft, Felix Döscher und Dirk Bredehöft dürfen nicht dort bauen, wo sie wollen.

Anna Döscher (von links, mit Sohn Theo), Hiltrud Bredehöft, Felix Döscher und Dirk Bredehöft dürfen nicht dort bauen, wo sie wollen.

Foto: Inga Hansen

Anna Döscher (von links, mit Sohn Theo), Hiltrud Bredehöft, Felix Döscher und Dirk Bredehöft dürfen nicht dort bauen, wo sie wollen.

Heute

Wegen des Gestanks: Bauen verboten auch in Lintig

Die Geruchsrichtlinie GIRL hält die Bauerndörfer im Cuxland in Atem. Nicht nur in Flögeln, auch in Lintig finden junge Dorfbewohner keine Bauplätze mehr, weil in der Nähe der Höfe nicht gebaut werden darf. Die Rindviecher riechen zu stark. Hiltrud Bredehöft vom Landmaschinenhandel Bredehöft, deren Söhne gerne bauen möchten, kann es nicht fassen: „Es kann doch nicht sein, dass wir die jungen Leute aus dem Dorf treiben.“ Aber es gibt Hoffnung. In Berlin denkt man jetzt darüber nach, das Baurecht zu ändern, um das Bauen in den Dörfern wieder zu erleichtern.

Kreis-Icon-Nordstern
Anna Döscher ist Bankkauffrau und wohnt in Stade. Mit ihrem Freund hat sich die gebürtige Lintigerin dort sogar ein Haus gekauft. „Ein Doppelhaus, ohne richtigen Garten. Wir haben schnell gemerkt, dass das nicht das Richtige für uns ist.“ Die 27-Jährige, die seit einem halben Jahr Mutter ist, träumt davon, mit ihrem Freund und dem kleinen Theo wieder zurück in ihr Dorf zu gehen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben