Bis in Bremerhaven Wasserstoff getankt werden darf, wird es noch dauern.

Bis in Bremerhaven Wasserstoff getankt werden darf, wird es noch dauern.

Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Heute

Weiter warten auf die Wasserstoff-Tankstelle in Bremerhaven

Es ist erneut Sand im Getriebe: Aus der geplanten Wasserstoff-Tankstelle beim Autohof an der Autobahnabfahrt Wulsdorf wird wahrscheinlich erst mal nichts: zumindest nicht in diesem Jahr. Es gibt Schwierigkeiten mit dem Standort. Die Verhandlungen seien noch nicht gescheitert, aber es werde auch ein alternativer Standort geprüft. Dabei hätten sie auch eine Buserweiterung im Kopf.

Kreis-Icon-Nordstern
Das sagt Sybille Riepe. Sie ist Sprecherin von H2 Mobility, einem deutschen Wasserstoff-Konsortium. Dessen Ziel ist, bis Ende des Jahres ein Tankstellen-Netz mit 100 Stationen zwischen Flensburg und den Alpen aufzubauen, gefördert über das Bundesverkehrsministerium und der EU. „Das schaffen wir“, sagt Riepe. 84 Wasserstoff-Tankstellen sind eröffnet, 21 Projekte befinden sich irgendwo zwischen Planungsphase und Inbetriebnahme.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.