Auf vielen Straßen Bremerhavens ist nicht genug Platz, Radfahrer im vorgeschriebenen Abstand zu überholen. Deswegen müssen Autofahrer geduldig dahinter bleiben wie hier auf der Hartwigstraße.

Auf vielen Straßen Bremerhavens ist nicht genug Platz, Radfahrer im vorgeschriebenen Abstand zu überholen. Deswegen müssen Autofahrer geduldig dahinter bleiben wie hier auf der Hartwigstraße.

Foto: Lothar Scheschonka

Heute

Wenn Radfahrer das Tempo in der Stadt bestimmen

Ende April ist die Straßenverkehrsordnung geändert worden. Ausdrückliches Ziel war es, Radfahren attraktiver zu machen. Vor allem eine Vorschrift könnte enorme Auswirkungen auf den Verkehr und die Stadtplanung haben: Radfahrer dürfen nur noch mit einem Abstand von mindestens anderthalb Metern überholt werden. Auf etlichen Straßen kommt das einem Überholverbot gleich, denn dazu muss eine Straße mindestens 4,60 Meter breit sein.

Kreis-Icon-Nordstern
Vor allem in den dicht besiedelten Stadtteilen Mitte, Lehe und Geestemünde ist so viel Platz selten vorhanden. Beispiel Lutherstraße in Lehe: Sie ist von Kantstein zu Kantstein zwar 7 Meter breit, aber links und rechts stehen die Autos der Anlieger, zum Teil halb auf dem Gehweg. Zwischen den Fahrzeugen ist nur 4,30 Meter Platz. 30 Zentimeter zu wenig.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren