Die Zeiten, in denen zahlreiche Hunde im Tierheim Bremerhaven auf neue Besitzer warteten, ist derzeit vorbei. Das gefällt vielen „Tierfreunden“ allerdings gar nicht.

Die Zeiten, in denen zahlreiche Hunde im Tierheim Bremerhaven auf neue Besitzer warteten, ist derzeit vorbei. Das gefällt vielen „Tierfreunden“ allerdings gar nicht.

Foto: Arnd Hartmann

Die Zeiten, in denen zahlreiche Hunde im Tierheim Bremerhaven auf neue Besitzer warteten, ist derzeit vorbei. Das gefällt vielen „Tierfreunden“ allerdings gar nicht.

Heute

Corona sorgt für leere Zwinger in Tierheimen

Die Corona-Pandemie hat einen wahren Haustierboom ausgelöst. Dem Deutschen Tierschutzbund zufolge zogen im Jahr 2020 fast eine Million Tiere neu in die Haushalte der Republik ein. Die Folge: Viele Tierheime sind leer, Züchter haben keinen Nachwuchs mehr, im Internet werden von dubiosen Anbietern teils horrende Summen für Welpen verlangt. Wer jetzt noch auf der Suche nach einem neuen Mitbewohner ist, hat nicht nur schlechte Karten, sondern immer häufiger auch schlechte Laune: Tierheime berichten von zunehmenden Beleidigungen und Drohungen vonseiten der „Tierfreunde“.

Kreis-Icon-Nordstern
Seit Monaten nimmt die bundesweite Nachfrage nach Hund, Katze oder Kaninchen nicht ab. Die Menschen haben durch die Corona-Pandemie mehr Zeit oder arbeiten im Homeoffice, viele sind einsam geworden oder geben dem Quengeln der Kinder nach einem Haustier endlich nach. In vielen Tierheimen wartet daher kaum noch jemand auf ein neues Zuhause. „Bis Jahresende hatten wir noch hohe Tierbestände“, sagt Bremerhavens Tierheimleiterin Amelie Bensch. „Inzwischen haben wir aber deutlich weniger Tiere, die wir vermitteln könnten.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben