Kinder spielen in einem Bällebad.

Foto: Friso Gentsch/dpa

Heute

Wertvolle Hilfe für Kinder

Eine Rose: Hannes hat die falsche Karte umgedreht. Die Karte mit dem Auto, die er suchte, liegt dicht neben der Rose. Doch der Junge hat sie sich nicht merken können. Der Vierjährige hat große Probleme, sich auf das Memory-Spiel zu konzentrieren, hopst und tänzelt lieber auf seinem Stuhl herum. Seine drei Mitspieler nimmt er kaum wahr. Hannes braucht Hilfe. Braucht Unterstützung. Mehr als die anderen Kinder im Kindergarten. Einmal pro Woche kommt eine Frühförderin für eine Stunde zu ihm in die Einrichtung. In einer Kleingruppe versucht sie ihm die Unterstützung zu geben, die er braucht. In dem geschützten Raum kann Hannes üben.

Kreis-Icon-Nordstern
Vor wenigen Jahren noch fand die heilpädagogische Frühförderung hauptsächlich daheim in den Familien statt. Vor allem Frühgeborenen, Kindern mit Down-Syndrom, behinderten und von Behinderung betroffenen Kindern kam und kommt diese Hilfe zugute. Heute aber fahren die Frühförderinnen meistens in die Kindergärten. Dort kümmern sie sich um Jungen und Mädchen, die auffällig sind, die Probleme in der Kita haben. Um leise, zurückhaltende Kinder, die still in der Ecke sitzen und denen es schwerfällt, Kontakt zu anderen Kindern aufzubauen; aber auch um laute Kinder, die sich nicht an die Regeln in der Gemeinschaft halten, nicht zuhören können und den Kita-Betrieb ständig stören. Die Frühförderinnen helfen ihnen, sich sozial zu integrieren, emotional stabiler zu werden, Grenzen zu erkennen und zu akzeptieren sowie wichtige Reize von unwichtigen zu unterscheiden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren