Die Außenweservertiefung als Zankapfel: Die Grünen kündigten in der Bürgerschaft ihren Widerstand gegen den Plan an, das Projekt mit dem Beschleunigungsverfahren umzusetzen.

Die Außenweservertiefung als Zankapfel: Die Grünen kündigten in der Bürgerschaft ihren Widerstand gegen den Plan an, das Projekt mit dem Beschleunigungsverfahren umzusetzen.

Foto: picture alliance / dpa

Die Außenweservertiefung als Zankapfel: Die Grünen kündigten in der Bürgerschaft ihren Widerstand gegen den Plan an, das Projekt mit dem Beschleunigungsverfahren umzusetzen.

Heute

Weservertiefung: Grüne gegen das Schnellverfahren

Droht der Außenweservertiefung das gleiche Schicksal wie dem Offshore-Terminal (OTB)? Im Senat mit den Stimmen der Grünen abgesegnet, aber dann von Naturschützern vor Gericht zu Tode geklagt? Die Hafenwirtschaft dürfte mit großer Sorge die Bürgerschaftsdebatte verfolgt haben.

Kreis-Icon-Nordstern
Und das, obwohl dort am Mittwoch ständig von der breiten Mehrheit in der rot-grün-roten Koalition für die Außenweservertiefung die Rede war. Und davon, dass jetzt die Baggerei dank des neuen Beschleunigungsverfahrens der Bundesregierung ganz flott geplant, beschlossen und umgesetzt werden kann. Entscheidend war hinter dem „Ja“ wieder das „aber“ der Grünen. Sie lehnen das Beschleunigungsverfahren ab und drohen im Verbund mit den Umweltschützern an, mit allen Mittel gegen das Verfahren zu kämpfen. Warum? Es brauchte zwei Redner der grünen Fraktion, um alle Gründe zu erfahren.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben