Nach den Sommerferien sollen in Niedersachsen möglichst alle Schüler wieder gemeinsam in der Klasse sitzen. Schule wie immer also – mit einigen Einschränkungen. Doch das ist nur eines von drei möglichen Szenarien. Wie stellen sich die Schulen im Kreis Cuxhaven darauf ein?

Nach den Sommerferien sollen in Niedersachsen möglichst alle Schüler wieder gemeinsam in der Klasse sitzen. Schule wie immer also – mit einigen Einschränkungen. Doch das ist nur eines von drei möglichen Szenarien. Wie stellen sich die Schulen im Kreis Cuxhaven darauf ein?

Foto: Friso Gentsch/dpa

Nach den Sommerferien sollen in Niedersachsen möglichst alle Schüler wieder gemeinsam in der Klasse sitzen. Schule wie immer also – mit einigen Einschränkungen. Doch das ist nur eines von drei möglichen Szenarien. Wie stellen sich die Schulen im Kreis Cuxhaven darauf ein?

Heute

Wie es nach den Sommerferien weitergeht

Am 16. Juli beginnen in Niedersachsen die Sommerferien. Für Schüler und Lehrer Zeit zum Durchschnaufen. Die vergangenen Wochen und Monate waren eine Herausforderung. Corona hat den Schulalltag auf den Kopf gestellt. Nach den Ferien sollen die Schulen wieder weitgehend zurück in die Normalität. Der Plan vom Land Niedersachsen sieht vor: keine Mindestabstände, klassenübergreifende Lerngruppen – dafür Masken auf den Fluren und auf dem Schulhof. „Eingeschränkten Regelbetrieb“ nennt Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) das. Sollte sich die Infektionslage bis dahin jedoch verschlechtern, sind auch andere Szenarien möglich. Wie blicken die Schulen im Kreis Cuxhaven auf die Zeit nach den Ferien?

Kreis-Icon-Nordstern
„Für uns ist das eine Planungsgrundlage, die es in den Ferien auf unsere Schule anzupassen gilt“, sagt Birgit Becker, Leiterin des Gymnasiums Wesermünde (Kreisgy) in Bremerhaven. „Vor allem die Mund-Nasen-Schutzpflicht im Gebäude wird für uns alle neu und ungewohnt sein.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen