Pralle Euter: Die Hochleistungskühe von heute produzieren enorm viel Milch. Aber leben sie deshalb gleich in Agrarfabriken? Tiermediziner Professor Thomas Blaha findet den Begriff für die Debatte um Tierwohl nicht hilfreich.

Pralle Euter: Die Hochleistungskühe von heute produzieren enorm viel Milch. Aber leben sie deshalb gleich in Agrarfabriken? Tiermediziner Professor Thomas Blaha findet den Begriff für die Debatte um Tierwohl nicht hilfreich.

Foto: picture-alliance/ dpa

Pralle Euter: Die Hochleistungskühe von heute produzieren enorm viel Milch. Aber leben sie deshalb gleich in Agrarfabriken? Tiermediziner Professor Thomas Blaha findet den Begriff für die Debatte um Tierwohl nicht hilfreich.

Heute Landwirtschaft im Faktencheck

Wie unklare Begriffe die Debatte über Tierwohl belasten

Wie sieht ein „richtiger Bauernhof“ aus? Gibt es heute womöglich gar keine Bauernhöfe mehr, sondern nur noch Agrarfabriken? In denen Massentierhaltung betrieben wird? Das ist eines der (Vor-)Urteile gegenüber der Landwirtschaft, mit denen sich das Landvolk Wesermünde auseinandergesetzt hat. Es ist das Thema, in dem ein Faktencheck besonders schwer ist. Denn keiner dieser Begriffe ist genau definiert. Klar ist aber eins: Die landwirtschaftlichen Betriebe sind in den vergangenen Jahren rasant gewachsen. Auch im Cuxland.

Kreis-Icon-Nordstern
Wenn Claus-Christian Luerßen wissen will, wie es einer seiner Kühe geht, schaut er aufs Smartphone. Dort wird jede Lebensäußerung seiner Hochleistungs-Milchlieferanten sekundenschnell vermerkt. Und im Stall, da findet er das Tier nicht so schnell. Denn dort, in den beiden riesigen Hallen am Ortsrand von Uthlede, stehen über 800 Kühe.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben