Ergotherapeuten sorgen sich um die Lernfortschritte ihrer Kunden bei Besuchsverboten der Branche in Pflegeheimen. Ergotherapeutin Kerstin Allhusen zeigt in ihrer Praxis in Lehe wie sie unter Hygienevorschriften Gedächtnistraining mit Demenzerkrankten gestaltet.

Ergotherapeuten sorgen sich um die Lernfortschritte ihrer Kunden bei Besuchsverboten der Branche in Pflegeheimen. Ergotherapeutin Kerstin Allhusen zeigt in ihrer Praxis in Lehe wie sie unter Hygienevorschriften Gedächtnistraining mit Demenzerkrankten gestaltet.

Foto: Arnd Hartmann

Heute

„Wir sind oft die einzige Abwechslung am Tag“

Therapeuten wie Ergotherapeuten haben ein Problem: Sie gehören zwar zur systemrelevanten Gruppe, können aber nur eingeschränkt arbeiten. In vielen Alten- und Pflegeheimen dürfen sie Patienten gar nicht aufsuchen. Das gilt auch für andere Therapeuten. Ärzte zögerten, Patienten aus der Corona-Risikogruppe Therapien zu verordnen. Die Ergotherapeuten müssen zusehen, wie Patienten nach der langer Pause Rückschläge im Therapieerfolg verkraften müssen.

Kreis-Icon-Nordstern
Pflegedienste, Pflegepersonal, Physiotherapeuten alle sind in der Pandemie Gesprächsthema. „Ich hab das Gefühl, dass die Ergotherapeuten und Logopäden in der Debatte etwas zu kurz gekommen sind“, sagt die Bremerhavener Ergotherapeutin Kathleen Fietz-Sebaaoui von „Ergotherapie am Haven“. Sie versteht, dass die Situation auch für Pflegeheime schwer ist und möchte niemanden vor den Kopf schlagen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren