Nach dem Brand im Gebäude Hafenstraße/Krumme Straße im Februar hat die 2017 gegründete Expertenkommission erneut getagt.

Nach dem Brand im Gebäude Hafenstraße/Krumme Straße im Februar hat die 2017 gegründete Expertenkommission erneut getagt.

Foto: Lothar Scheschonka

Nach dem Brand im Gebäude Hafenstraße/Krumme Straße im Februar hat die 2017 gegründete Expertenkommission erneut getagt.

Heute

Zahl der Problem-Immobilien wird weiter steigen

Zwei Jahre nachdem sich in Bremerhaven eine Expertenkommission mit Problem-Immobilien in der Stadt befasst hat, stehen fast 300 Häuser unter Beobachtung. Einige stehen leer, andere sind bewohnt. Der Grund kann schon eine im Hausflur abgestellte Mülltonne sein – alles, was die Brandgefahr steigen lässt. Denn gebrannt hat es in Bremerhavener Hausfluren in der Vergangenheit oft. Vier neue Mitarbeiter sollen künftig helfen, die Häuser zu kontrollieren. Paradox: Mehr Kontrolleure bedeutet, dass es mehr Problem-Immobilien geben wird.

Kreis-Icon-Nordstern
Zudem wird an einer neuen Datenbank gearbeitet, die Melde- und Gebäudedaten in der Stadt abgleicht. Ein erster Abgleich der Melde- und Gebäudedaten hat eine Wahnsinnszahl ausgespuckt: Für 1400 Adressen in der Stadt gibt es keine gemeldeten Personen, darunter sind 285 Mehrfamilienhäuser. Die neuen Baukontrolleure sollen all diese Adressen überprüfen, heißt es in der Vorlage, in der das Amt um mehr Personal bittet.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren