Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Senkt der Arbeitgeber die Wochenarbeitszeit, haben Arbeitnehmer unter Umständen Anspruch auf Kurzarbeitergeld.

Senkt der Arbeitgeber die Wochenarbeitszeit, haben Arbeitnehmer unter Umständen Anspruch auf Kurzarbeitergeld.

Foto: Martin Schutt/dpa

Heute

Zehn Fragen und Antworten zur Kurzarbeit

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens treffen immer mehr Unternehmen. Um wirtschaftliche Einbußen und Auftragsrückgänge abzufedern, sind derzeit sehr viele Betriebe an Kurzarbeit interessiert. „In dieser einmaligen konjunkturellen Krise können wir mit Kurzarbeit viele Arbeitsplätze im Agenturbezirk Stade erhalten. Die aktuellen Erleichterungen des Gesetzgebers helfen uns dabei sehr“, sagt Dagmar Froelich, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stade, die auch für den Landkreis Cuxhaven zuständig ist. Froelich beantwortet zehn Fragen, wie Kurzarbeit genutzt werden kann und welche Dinge sich rückwirkend ab Anfang März geändert haben.

Kreis-Icon-Nordstern
Was bedeutet Kurzarbeit?

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren