Der Biontech-Impfstoff benötigt eine extrem niedrige Temperatur und kann deshalb nicht zum häuslichen Impfen von Personen verwendet werden, die nicht mobil sind. Es soll nach Auskunft der Landesregierung aber „kurzfristig“ weitere Impfstoffe geben, mit denen dies möglich sei.

Der Biontech-Impfstoff benötigt eine extrem niedrige Temperatur und kann deshalb nicht zum häuslichen Impfen von Personen verwendet werden, die nicht mobil sind. Es soll nach Auskunft der Landesregierung aber „kurzfristig“ weitere Impfstoffe geben, mit denen dies möglich sei.

Foto: dpa

Der Biontech-Impfstoff benötigt eine extrem niedrige Temperatur und kann deshalb nicht zum häuslichen Impfen von Personen verwendet werden, die nicht mobil sind. Es soll nach Auskunft der Landesregierung aber „kurzfristig“ weitere Impfstoffe geben, mit denen dies möglich sei.

Heute

Corona-Impfung: Zunächst sind die Altenheime dran

Woher weiß ich, wann ich an der Reihe bin und warum beginnen die Impfungen in den Impfzentren erst in einigen Wochen? Unsere Übersicht gibt Antworten auf diese und andere Fragen zum Impfbeginn.

Kreis-Icon-Nordstern
Wer wird zuerst geimpft? Niedersachsen hat festgelegt, dass zuerst die Bewohner sowie das Personal von Alteneinrichtungen an der Reihe sind. Dabei handelt es sich um 800.000 Menschen. Claudia Schröder, stellvertretende Leiterin des Corona-Krisenstabs der Landesregierung, rechnet damit, dass die Impfungen in den Heimen bis Anfang Februar abgeschlossen sind. Danach sollen die Impfungen für Über-80-Jährige in den Impfzentren beginnen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben