Der ADFC rückt mit seinem Problemmelder den Radverkehr in den Fokus. Jetzt reagiert die Stadtverwaltung.

Der ADFC rückt mit seinem Problemmelder den Radverkehr in den Fokus. Jetzt reagiert die Stadtverwaltung.

Foto: Arnd Hartmann

Der ADFC rückt mit seinem Problemmelder den Radverkehr in den Fokus. Jetzt reagiert die Stadtverwaltung.

Leben

Arbeit an Bremerhavens Radwegen gestartet

Um das Radfahren in Bremerhaven zu verbessern, hat der ADFC einen Problem-Melder ins Leben gerufen. Auf die vor einer Woche vorgestellten Daten hat nun auch die Stadtverwaltung auf Nachfrage von NORD|ERLESEN reagiert. Die sagt: An einigen Radwegen werde bereits gearbeitet. Und: Jeder Bürger könne helfen, die Situation zu verbessern. Wir haben die Antworten zusammengefasst.

Kreis-Icon-Nordstern
Zu schmal, verschmutzt oder von schlechter Qualität. Der Zustand der Wege ist ein Hauptkritikpunkt. Was wird 2021 getan?

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben