Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Unterwegs auf Kontrolle mit den Polizeibeamten zum Thema Verkehrssicherheit in Bremerhaven.

Unterwegs auf Kontrolle mit den Polizeibeamten zum Thema Verkehrssicherheit in Bremerhaven.

Foto: Arnd Hartmann

Leben Verkehrssicherheit

„Blinken wird immer wieder vergessen“

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

„Da, schon wieder einer“: Polizist Felix Schultz schüttelt den Kopf. Wieder einmal hat ein Autofahrer den Fahrstreifen gewechselt, ohne zu blinken. Wenig später ertappt der Polizeikommissar den nächsten Blinkmuffel an einer Kreuzung. „Auch ein ganz typischer Fall...“, weiß Schultz. In unserer neuen Verkehrssicherheitsserie erklären wir in Kooperation mit der Polizei Bremerhaven Verkehrsregeln, die Autofahrer oft missachten oder gar nicht kennen. Heute steht das Thema „Blinken“ im Mittelpunkt.

Kreis-Icon-Nordstern
Die Straßenverkehrsordnung (StVO) schreibt vor, dass ein Wechsel des Fahrstreifens „rechtzeitig und deutlich anzukündigen“ ist. „Das scheint der ein oder andere aber wohl vergessen zu haben“, kritisiert Polizeikommissar Niclas Monsees. Eine Aussage, die sich bereits nach wenigen Minuten der Streifenfahrt bestätigt.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren