In der Heinrichstraße 32 steht der Keller regelmäßig unter Wasser und das ist nur einer der Mängel. Doch weder der Vermieter noch die Hausverwaltungsgesellschaft reagierten auf die Beschwerden, kritisieren die Mieter.

In der Heinrichstraße 32 steht der Keller regelmäßig unter Wasser und das ist nur einer der Mängel. Doch weder der Vermieter noch die Hausverwaltungsgesellschaft reagierten auf die Beschwerden, kritisieren die Mieter.

Foto: privat

In der Heinrichstraße 32 steht der Keller regelmäßig unter Wasser und das ist nur einer der Mängel. Doch weder der Vermieter noch die Hausverwaltungsgesellschaft reagierten auf die Beschwerden, kritisieren die Mieter.

Leben

Bremerhavener Mieter klagen über unhaltbare Zustände

Der Geruch von Schimmel und abgestandenem Wasser dringt einem in die Nase, wenn man die Kellertür in der Heinrichstraße 32 öffnet. Seit Jahren sammelt sich hier immer wieder ein kleiner Schmutzwassersee an. Ein klarer Fall für den Vermieter (ASG German First GmbH) und vor allem die zuständige Hausverwaltungsgesellschaft Barrus Invest GmbH, finden die Bewohner – doch die hätten bisher nichts getan. Ähnliches berichten zahlreiche Mieter in Bremerhaven, die sich wegen großer Mängel oder drohenden Wassersperren bei den Unternehmen beschweren. Barrus Invest weist die Vorwürfe zurück und betont, dass die Mieter häufig selbst für die Situation verantwortlich seien.

Kreis-Icon-Nordstern
Es platscht leicht, als Martina Lusch mit einem großen Schritt von der letzten Treppenstufe auf eine kleine, beinahe trockene Insel im Keller-See steigt. Die 39-jährige Mieterin lässt ihren Blick über die schwarzgefleckten Wände schweifen. „Meine Sachen, die ich hier gelagert habe, kann ich fast alle wegwerfen“, sagt sie resigniert – denn so wie jetzt sehe es seit Jahren immer wieder aus, wenn die Mieter ihren Keller nicht regelmäßig auspumpten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen