Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigte sich beim Bürgerdialog in Bremerhaven im März 2019 spontan. Sie setzte sich - so wie von Chefredakteur Christoph Linne angekündigt - einfach ins Publikum. Sehr zur Freude von Marleen Rinas.

Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigte sich beim Bürgerdialog in Bremerhaven im März 2019 spontan. Sie setzte sich - so wie von Chefredakteur Christoph Linne angekündigt - einfach ins Publikum. Sehr zur Freude von Marleen Rinas.

Foto: Maffiotte

Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigte sich beim Bürgerdialog in Bremerhaven im März 2019 spontan. Sie setzte sich - so wie von Chefredakteur Christoph Linne angekündigt - einfach ins Publikum. Sehr zur Freude von Marleen Rinas.

Leben 125 Jahre NORDSEE-ZEITUNG

Bürgerdialog - und die Kanzlerin zieht mit

Es war eine einmalige Gelegenheit, eine ganz besondere Form des Bürgerdialogs: Am 18. März 2019 stellte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel in Bremerhaven den Fragen von Bürgerinnen und Bürgern aus der Stadt und der Region. Möglich machte diesen Bürgerdialog die NORDSEE-ZEITUNG gemeinsam mit der Handelskammer Bremen und der Hochschule Bremerhaven. Die Teilnehmer erlebten im „Fischbahnhof“ eine souveräne Kanzlerin: Mal ernst, mal humorvoll, überlegt, spontan. Angela Merkel hatte auf alle Fragen eine Antwort parat. Von der Frage, wie Integration gelingt und was Europa zusammenhält bis zur Kritik am Renten- und Gesundheitssystem bezog sie Stellung. Das Fazit des Bürgerdialogs lautete bei vielen: „Es war spannend. Und: Wir haben Respekt für ihren Job.“ NZ-Chefredakteur Christoph Linne moderierte den Dialog und erinnert sich.

Kreis-Icon-Nordstern
Ohne zu zögern habe ich zugesagt. Und ohne zu wissen, was da auf mich zukommt. Es war der Moment, als mich Regierungssprecher Steffen Seibert im Februar 2019 fragte, ob ich mir zutraue, einen Bürgerdialog mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Bremerhaven mit auf die Beine zu stellen und zu moderieren. Auf einer Bühne mit der mächtigsten Politikerin der Welt? Wow! Wirklich? Unwirklich…

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen