Wenig grün, Autolärm und austauschbare Geschäfte sind das eigentliche Problem der Innenstädte, sagt ein Experte.

Wenig grün, Autolärm und austauschbare Geschäfte sind das eigentliche Problem der Innenstädte, sagt ein Experte.

Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Wenig grün, Autolärm und austauschbare Geschäfte sind das eigentliche Problem der Innenstädte, sagt ein Experte.

Leben

Innenstadt-Experte: „Etwas Neues muss her“

Corona als Chance für die Innenstädte? Das Magazin „Kommunal“ sieht nach der Pandemie Leerstand, aber auch Platz für Neues. Warum politische Ideologien jetzt nicht weiterhelfen, welche Fragen sich Städte stellen müssen und wo es schon gute Ideen gibt, die vielleicht auch auf Bremerhaven passen, erklärt Chefredakteur Christian Erhardt-Maciejewski unserer Reporterin Maike Wessolowski im Interview.

Kapitel in diesem Artikel

Kreis-Icon-Nordstern

Interview

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben