Leben Die 70er

Die Zeit des Kultschuppen Gallaschs Gaststätte

Howard Carpendale stand in den frühen Jahren seiner Karriere auch bei Gallasch auf der Bühne. Sein Hit damals: "Das schöne Mädchen von Seite 1".

Howard Carpendale stand in den frühen Jahren seiner Karriere auch bei Gallasch auf der Bühne. Sein Hit damals: "Das schöne Mädchen von Seite 1".

Foto: picture-alliance/ dpa

Graham Bonney schmalzte „Du bist viel zu schön, um alleine nach Hause zu geh’n“, Barry Ryan gab sich philosophisch und wusste „Zeit macht nur vor dem Teufel halt“, Howard Carpendale wünschte sich nichts sehnlicher als „Das schöne Mädchen von Seite 1“. Die drei Künstler waren in den 70er Jahren Stars in Deutschland, Howard Carpendale ist es immer noch. Und wo traten sie auf? Bei Gallasch in Blexen. Mittendrin: Wirtssohn Rüdiger Gallasch.

Kreis-Icon-Nordstern
Er kam 1961 zur Welt, 1962 eröffneten sein Eltern Willy und Dina Gallasch die Gaststätte gegenüber der Blexer Kirche als Tanzlokal. Das brummte, sowohl in den 60er als auch noch in den 70er Jahren. Erst mit dem Aufkommen der Diskotheken war es vorbei mit dem riesigen Andrang. „Solange die Leute Kleid und Anzug trugen zum Ausgehen, war bei uns was los. Als dann alle Jeans trugen, war es damit vorbei“, beschreibt es Rüdiger Gallasch.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren