Unsere Leuchttürme

/
Wenn die Kaje verschwenkt und saniert wird, müssen diese zwei Schätze unbedient ...
Wenn die Kaje verschwenkt und saniert wird, müssen diese zwei Schätze unbedient mitsaniert werden, schon jetzt sind es Foto-Hotspots und Anziehunsgpunkte - momentan beide gesperrt. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

In der Außenweser steht der Leuchtturm Roter Sand. Der Leuchtturm Roter Sand gil...
In der Außenweser steht der Leuchtturm Roter Sand. Der Leuchtturm Roter Sand gilt als erstes Offshore-Bauwerk der Welt und muss jetzt saniert werden. Foto: Sina Schuldt/dpa

© Sina Schuldt/dpa

Ein Trauzimmer steht im Inneren ungenutzt bereit , fotogtrafiert wird er viel: D...
Ein Trauzimmer steht im Inneren ungenutzt bereit , fotogtrafiert wird er viel: Der Simon-Loschen-Leuchttirm, der älteste Festland-Leuchtturm an der Nordseeküste, der in Betrieb ist. Foto: Hartmann

© Arnd Hartmann

Der Leuchtturm Robbenplate Oberfeuer (links) und Robbenplate Unterfeuer gehören ...
Der Leuchtturm Robbenplate Oberfeuer (links) und Robbenplate Unterfeuer gehören zu den 25 aktiven Leuchtfeuern auf der Außenweser. Foto Ulich

© Beate Ulich 27638 Wremen Lange S

Warum nicht eine Tour gemeinsam mit den Nachbarn planen? Der Leuchtturm Oberever...
Warum nicht eine Tour gemeinsam mit den Nachbarn planen? Der Leuchtturm Obereversand in Dorum beherbergt ein schönes Musuem und auch der "kleine Preusse" in Wremen lockt Besucher - und Heiratswillige - an. Dazu kommen Türme auf See. Foto: Wessolowski

© Wessolowski

Auch der Leuchtturm "Kleiner Preuße" in Wremn ist ein Anziehungspunkt - nicht nu...
Auch der Leuchtturm "Kleiner Preuße" in Wremn ist ein Anziehungspunkt - nicht nur Touristen. Er wird auch oft fotografiert. Foto: Arnd Hartmann

© Arnd Hartmann

Ein niedlicher Turm, der viel zu erzählen hat, isst das Leuchtfeuer „Kaiserschle...
Ein niedlicher Turm, der viel zu erzählen hat, isst das Leuchtfeuer „Kaiserschleuse Ostfeuer”, im Volksmund „Pingelturm” genannt. Schöne Architektur und mit einer außen angebrachten Nebelglocke iausgestattet - ein Unikum. Foto: Archiv

© Friedrichs

nach Oben