In Prüfungen mit jungen Pferden sind Reiterinnen und Reiter, wie hier die Bremervörderin Nina Bücker, schon seit längerem verpflichtet, eine Reitkappe zu tragen. Ab dem 1. Januar gilt die Helmpflicht weltweit auch in den höheren Prüfungen.

In Prüfungen mit jungen Pferden sind Reiterinnen und Reiter, wie hier die Bremervörderin Nina Bücker, schon seit längerem verpflichtet, eine Reitkappe zu tragen. Ab dem 1. Januar gilt die Helmpflicht weltweit auch in den höheren Prüfungen.

Foto: Michael Brinkmann

In Prüfungen mit jungen Pferden sind Reiterinnen und Reiter, wie hier die Bremervörderin Nina Bücker, schon seit längerem verpflichtet, eine Reitkappe zu tragen. Ab dem 1. Januar gilt die Helmpflicht weltweit auch in den höheren Prüfungen.

Leben

Helmpflicht im Dressurreiten sorgt für helle Aufregung

Die Pandemie hat auch den Pferdesport während der vergangenen Monate in weiten Teilen ausgebremst. Es gab vor allem im Frühling und Sommer coronabedingt unzählige Turnierabsagen. Jetzt hoffen die ReitsportlerInnen auf eine halbwegs „normale“ grüne Saison 2021. Bevor es aber im Frühjahr auch auf den Turnierplätzen im Gebiet um Zeven wieder in den Sattel geht, hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung jetzt zahlreiche Änderungen in ihrer Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) beschlossen. Für großes Aufsehen sorgte dabei die vom Weltverband beschlossene allgemeine Helmpflicht im Dressursport.

Kreis-Icon-Nordstern
Sicherheit geht vor. Gerade hat der Weltverband FEI noch einmal die Helmpflicht bekräftigt. Die LPO passt den entsprechenden Paragrafen daher dem internationalen Reglement insofern an, als dass das Tragen eines Reithelms nicht nur im Springen und bei Geländeritten, sondern ab 2021 auch in der Dressur in allen Altersklassen vorgeschrieben ist.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben