Der 62-jährige Bootsfahrer Stuart Bee wurde knapp 140 Kilometer vor der Küste Floridas aus dem Wasser gefischt.

Der 62-jährige Bootsfahrer Stuart Bee wurde knapp 140 Kilometer vor der Küste Floridas aus dem Wasser gefischt.

Foto: picture alliance/dpa/U.S. Coast Guard

Der 62-jährige Bootsfahrer Stuart Bee wurde knapp 140 Kilometer vor der Küste Floridas aus dem Wasser gefischt.

Leben Geschichten vom Meer

Kolumne: Das Weihnachtswunder und ein Schiff namens Engel

Der Atlantik war ruhig und der Segler hatte lange an Deck gesessen, um in den Sternenhimmel zu schauen. Eine weite Stille lag über dem Ozean vor der Küste von Florida. Am Freitagnachmittag hatte er mit seiner Motoryacht die Marina von Port Canaveral verlassen. Eigentlich plante er nur einen kurzen Törn, wie so oft, doch hatte sich dann anders entschieden. Solch ein Frieden draußen auf dem Meer, verglichen mit dem, was derzeit im Corona-Land los ist.

Kreis-Icon-Nordstern
Kurz nach Mitternacht am frühen Sonntag wurde Stuart Bee, 62, wach. Wasser drang in sein Boot, eine elf Meter lange Motoryacht namens „Sting Ray“. Viel Wasser. Stuart Bee bekam Panik. Ihm blieb keine Zeit, einen Notruf abzusetzen. Er schaffte es irgendwie, aus der Kabine zu kommen, die eine tödliche Falle zu werden drohte. Dann kenterte das Boot und trieb kieloben in der See. Bee gelang es irgendwie, auf den Rumpf zu klettern. Bekleidet mit einem T-Shirt, in der Dunkelheit der Nacht. Er klammerte sich fest. Dann begann er, zu warten und zu hoffen.

Das vorgezogene Weihnachtswunder

abspielen
00:00:00

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben