Wie geht es weiter mit der Kaistraße in Bremerhaven-Geestemünde? Bei einer Bürger-Informationsveranstaltung des städtischen Planungsamtes stießen die Pläne nicht bei allen auf Begeisterung.

Wie geht es weiter mit der Kaistraße in Bremerhaven-Geestemünde? Bei einer Bürger-Informationsveranstaltung des städtischen Planungsamtes stießen die Pläne nicht bei allen auf Begeisterung.

Foto: Arnd Hartmann

Wie geht es weiter mit der Kaistraße in Bremerhaven-Geestemünde? Bei einer Bürger-Informationsveranstaltung des städtischen Planungsamtes stießen die Pläne nicht bei allen auf Begeisterung.

Leben

Planungen für Kaistraße in Bremerhaven bleiben weiter ungeliebt

31 statt 16 Parkplätzen, eher Gehweg statt Promenade, offene Fragen zum Parken in der Klußmannstraße, der Einbahnregelung, Kopfsteinpflaster und Trennung der Verkehre. In den ersten zwei Stunden der für fünf Stunden angesetzten Bürger-Information zur Kaistraße kamen rund 60 Bremerhavener zu Wort. Viele wollen sich auch schriftlich melden, denn die neue Variante schmeckt ihnen nicht.

Kreis-Icon-Nordstern
Direkt am Yachthafen an der Kaistraße hat das Stadtplanungsamt am Montag drei Pavillons aufgestellt und unter freiem Himmel die Anregungen der Bürger entgegengenommen. Stefan Rößler und Claudia Neiden vom Stadtplanungsamt erklärten es viele Male in Kleingruppen geduldig, bis die Stimme fast wegblieb: Die ursprüngliche Planung im Rahmen von „Geestemünde geht zum Wasser“ sah eine fast sieben Meter breite Promenade vor. Schön für Bäume, Sitzplätze und um Verkehre zu trennen und zu flanieren, schlecht fürs Parken: Von 45 Plätzen würden nur 16 übrig bleiben.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben