Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der norwegische Polarforscher Fridtjof Nansen (Mitte) und seine Mannschaft auf der „Fram“ zu Beginn der Expedition 1893 (Holzstich nach Photographie).

Der norwegische Polarforscher Fridtjof Nansen (Mitte) und seine Mannschaft auf der „Fram“ zu Beginn der Expedition 1893 (Holzstich nach Photographie).

Foto: epd

Leben

„Und wenn es uns das Leben kosten kann“

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Der norwegische Forscher Fridtjof Nansen verließ vor rund 125 Jahren sein eingefrorenes Schiff und brach zum Nordpol auf. Er wurde Vorbild für moderne Forscher, die im vergangenen Jahr von Bremerhaven auf der „Polarstern“ ins Eis starteten.

Kapitel in diesem Artikel

Kreis-Icon-Nordstern

Die mutige Reise

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren