Wer Müll auch in geringen Mengen aus dem geöffneten Fenster des Fahrzeuges wirft, begeht eine Ordnungswidrigkeit.

Wer Müll auch in geringen Mengen aus dem geöffneten Fenster des Fahrzeuges wirft, begeht eine Ordnungswidrigkeit.

Foto: Arnd Hartmann

Wer Müll auch in geringen Mengen aus dem geöffneten Fenster des Fahrzeuges wirft, begeht eine Ordnungswidrigkeit.

Leben Verkehrssicherheit

Wenn Müll aus dem Autofenster fliegt

Der Weg zum nächsten Mülleimer scheint vielen generell zu weit. Der Zigarettenstummel landet auf der Fahrbahn, der „Coffee to go“-Becher im Gebüsch und die Burger-Verpackung auf dem Gehweg. Immer wieder wird Müll „wild“ entsorgt, nämlich aus dem Autofenster geworfen. In unserer Verkehrssicherheitsserie erklären wir in Kooperation mit der Polizei Bremerhaven Verkehrsregeln, die Autofahrer oft missachten oder gar nicht kennen. Heute geht es um illegale Müllentsorgung.

Kreis-Icon-Nordstern
Als „permanentes Problem“ bezeichnet Thomas Reinicke vom Gartenbauamt den Fast-Food-Müll. Überall in Bremerhaven lägen „Coffee to go“-Becher, Tüten und Boxen von Schnellrestaurants, Bäckereien und Kiosken im Gebüsch. „Das verursacht ganz schön viel Arbeit“, sagt Reinicke – vor allem in der Nähe von Parkplätzen sind die Mitarbeiter gut beschäftigt. Während die städtischen Entsorgungsbetriebe „nur“ die Straßen kehren, haben die Mitarbeiter des Gartenbauamtes ein Auge auf vermüllte Grünanlagen. Mehrere Stunden pro Tag gehen alleine für das Einsammeln des Mülls drauf.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben