Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Beleuchtungstest bestanden: So soll das neue "blaue Band" aussehen, das bis zur Sail in der Fußgängerzone leuchten soll.

Beleuchtungstest bestanden: So soll das neue "blaue Band" aussehen, das bis zur Sail in der Fußgängerzone leuchten soll.

Foto: Baudezernat

Leben

Zur Sail ein „blaues Wunder“ erleben

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Bis zur Sail soll Bremerhavens Fußgängerzone ein blaues Wunder erleben. Dann soll es nicht nur neues, blaues Dekorationslicht geben. Auch sollen Strahler den Weg unter den Glasdächern in der Bürgermeister-Schmidt-Straße besser ausleuchten. Das nötige Geld – 200 000 Euro – nimmt die Stadt aus ihren Rücklagen.

Kreis-Icon-Nordstern
Seit 2017 hat Bremerhaven einen neuen Partner für das Licht in der Stadt. Nach einer europaweiten Ausschreibung hat Enercity aus Hannover den Zuschlag für den Beleuchtungsvertrag erhalten. Darin ist fakultativ festgehalten, dass die Beleuchtung in der „Bürger“ erneuert wird. Allerdings zählt sie – wie das Anstrahlen von Gebäuden und Weihnachtsbeleuchtung nicht zu den Pflichtaufgaben. Bei Vertragsabschluss hat Enercity-Geschäftsführer Michael Hartung angekündigt, dass man Vorschläge machen wolle.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren