Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Ob Silvester oder nicht, der Betrieb an der AWIPEV-Station geht weiter. Hier bereitet Bettina Haupt eine Radiosonde für deren täglichen Start in der sogenannten Wetterhütte vor.

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Ob Silvester oder nicht, der Betrieb an der AWIPEV-Station geht weiter. Hier bereitet Bettina Haupt eine Radiosonde für deren täglichen Start in der sogenannten Wetterhütte vor.

Foto: AWI/pr

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Ob Silvester oder nicht, der Betrieb an der AWIPEV-Station geht weiter. Hier bereitet Bettina Haupt eine Radiosonde für deren täglichen Start in der sogenannten Wetterhütte vor.

Leute

AWI-Wissenschaftlerin geht zum Neujahrsbaden in den eiskalten Fjord

Ihr schwant schon: Die Maske für die Maske wird wahrscheinlich in allerletzter Minute fertig. Bettina Haupt braucht dieses Verkleidungsstück für eine Silvesterparty hoch im Norden. Die Wissenschaftlerin vom Alfred-Wegener-Institut (AWI) leitet derzeit die AWIPEV-Forschungsbasis in Ny-Ålesund auf Spitzbergen. Sie erlebt den Jahreswechsel mit 25 Kollegen und braucht gleich am Neujahrstag starke Nerven.

Kreis-Icon-Nordstern
Frohes neues Jahr heißt auf Norwegisch „Godt nytt år“ , aber „Happy new year“ funktioniert auch. Englisch ist nun mal die Sprache in der Wissenschaft, und im kleine Örtchen Ny-Ålesund treffen Polarforscher aus der ganzen Welt zusammen. Im Sommer sind es mehr als 120, im Winter harren um die 25 bis 30 Menschen dort aus. Elf Nationen betreiben auf 78° nördlicher Breite ihre Stationen und Labore. AWIPEV ist ein deutsch-französischer Zusammenschluss. Wenn Bettina Haupt aus ihrem Büro im „Blauen Haus“ der ehemaligen Koldewey-Station schaut, sieht sie das nördlichste Postamt der Welt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben