Sein Herz schlägt noch immer grün-weiß: Ailton macht sich angesichts der Situation der Werderaner große Sorgen.

Sein Herz schlägt noch immer grün-weiß: Ailton macht sich angesichts der Situation der Werderaner große Sorgen.

Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Sein Herz schlägt noch immer grün-weiß: Ailton macht sich angesichts der Situation der Werderaner große Sorgen.

Leute

Ailton: „Ich habe sehr viel Angst um Werder“

Wegen einer TV-Tanz-Show war er nach Deutschland gekommen, und weil er derzeit wegen der Coronavirus-Krise nicht in die USA zu Frau und Kindern reisen darf und nach Brasilien nicht reisen möchte („Da ist es gerade nicht so schön“), verlängert er halt noch ein bisschen den Bremen-Aufenthalt. „So zwei, drei Monate“, verrät er und lacht. Es bleibt während des Gesprächs einer der wenigen Anflüge guter Laune des lustigen Brasilianers. Denn ansonsten geht es um Werder Bremen – ein Thema, das den mittlerweile 46 Jahre alten Kugelblitz sehr traurig macht. „Ich habe sehr viel Angst um meinen Verein“, sagt Ailton, „aber ich sehe auch noch eine gute Chance auf den Klassenerhalt.“

Kreis-Icon-Nordstern
Ailton, Werder Bremen ist vor dem Spiel bei Schlusslicht SC Paderborn am Samstag Vorletzter – wie sieht Ihre Rechnung für den Klassenerhalt aus? Das Wichtigste ist der Sieg in Paderborn. Und dann noch einer in Mainz und einer zu Hause gegen den 1. FC Köln. Mit neun Punkten aus den letzten vier Spielen klappt es sicher mit dem Klassenerhalt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren