Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Seit sich Professor Dr. Thomas Rogge aus dem Geschäftsleben zurückgezogen hat, lebt er mit seiner Frau Margaretha in Bad Bederkesa.

Seit sich Professor Dr. Thomas Rogge aus dem Geschäftsleben zurückgezogen hat, lebt er mit seiner Frau Margaretha in Bad Bederkesa.

Foto: Celia Rogge

Leute

„Brückenbauer“ im Eheglück: Rogges feiern diamantene Hochzeit

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

„Ich war immer der Innenminister und er der Außenminister.“ Mit einem Augenzwinkern beschreibt Margaretha Rogge die Rollenverteilung im gemeinsamen Leben mit ihrem Mann, Professor Dr. Thomas Rogge. Beide lächeln altersweise. Sie sind ein eingespieltes Team, der 87-jährige Bremerhavener Unternehmer, der weit herumgekommen ist in der Welt, und seine 86-jährige Frau, die für die Erziehung der drei Kinder und für den Haushalt verantwortlich gewesen ist. Mit dieser Rollenverteilung konnten die Eheleute gut leben. Am Freitag feiern sie – seit 2006 in Bad Bederkesa zu Hause – ihre diamantene Hochzeit.

Kreis-Icon-Nordstern
Eheschließung am 31. Januar 1960 in München: Margaretha und Thomas Rogge.

Eheschließung am 31. Januar 1960 in München: Margaretha und Thomas Rogge.

Foto: Privat

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren