An der Einfahrt zum Neuen Hafen in Bremerhaven hat sich vor 146 Jahren die Thomas-Katastrophe ereignet. Die Autorin Silke Böschen hat ein Buch über die verheerende Explosion geschrieben. Dass ihre Heldin einen Urenkel hat, der in Deutschland lebt, wusste sie nicht.

An der Einfahrt zum Neuen Hafen in Bremerhaven hat sich vor 146 Jahren die Thomas-Katastrophe ereignet. Die Autorin Silke Böschen hat ein Buch über die verheerende Explosion geschrieben. Dass ihre Heldin einen Urenkel hat, der in Deutschland lebt, wusste sie nicht.

Foto: Lothar Scheschonka

An der Einfahrt zum Neuen Hafen in Bremerhaven hat sich vor 146 Jahren die Thomas-Katastrophe ereignet. Die Autorin Silke Böschen hat ein Buch über die verheerende Explosion geschrieben. Dass ihre Heldin einen Urenkel hat, der in Deutschland lebt, wusste sie nicht.

Leute

Buch über Attentat: Plötzlich meldet sich der Urenkel

Silke Böschen war gerade mit der Fertigstellung ihres neuesten Romans beschäftigt, als eine ungewöhnliche Mail in ihrem Postfach auftauchte: Ein unbekannter Mann behauptete, der Urenkel ihrer letzten Romanheldin zu sein. Das besagte Buch „Träume von Freiheit - Flammen am Meer“ handelt von der Bremerhavenerin Johanne Claußen, die bei der Thomas-Kathastrophe im Jahr 1875 fast ihre gesamte Familie verlor. Die Autorin verarbeitete das Schicksal der jungen Frau in ihrem historischen Roman. Was sie allerdings nicht wusste: Heiko Wilcken, der Urenkel ihrer Heldin, lebt in Bayern und erforscht selbst seit Jahren die verzweigen Wege seiner Vorfahren.

Kreis-Icon-Nordstern
Als Heiko Wilcken den Namen seiner Urgroßmutter in das Google-Suchfeld eingab, war er zunächst irritiert. „Ich bin auf Silke Böschen gestoßen und habe mich gefragt, was diese Frau mit meiner Familie zu tun hat“, sagt der 78-Jährige, der heute im bayrischen Penzberg lebt. „Erst dachte ich noch, dass es ein Zufall ist, aber der Name und das Buch tauchten immer wieder auf und irgendwann war mir klar, dass das etwas zu bedeuten hat.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben