Ein Boxer steht vor einem Boxsack.

Eigentlich hätte Eugen Buchmüller heute wieder im Ring stehen sollen. Doch sein Gegner hat das Duell gegen den Bremerhavener Profi-Boxer abgeblasen.

Foto: Arnd Hartmann

Eigentlich hätte Eugen Buchmüller heute wieder im Ring stehen sollen. Doch sein Gegner hat das Duell gegen den Bremerhavener Profi-Boxer abgeblasen.

Leute

Buchmüller muss sich gegen Vorwürfe wehren

Ein bisschen Tamtam gehört zum Profi-Boxen dazu wie Nieselregen zum Herbst. Da werden schon mal markige Sprüche gerissen, nur um mehr Eintrittskarten zu verkaufen. Bei Daniel Bulabula und Eugen Buchmüller liegt der Fall anders. Die beiden Schwergewichtler sind sich ernsthaft in die Haare geraten. Eigentlich hätten sich die beiden heute bei einer Kampfnacht in Übach-Palenberg im Ring gegenüberstehen sollen. Doch Bulabula, der auch Organisator der Kampfnacht in der Nähe von Aachen ist, hat das Duell abgeblasen – nicht ohne schwere Vorwürfe gegen den Bremerhavener zu erheben.

Kreis-Icon-Nordstern
Der ehemalige Mittelrheinmeister hat seinem Unmut auf Facebook freien Lauf gelassen. „Das Verhalten von Eugen Buchmüller ist absolut nicht in Ordnung. Es ist nicht nur skandalös, sondern auch auf höchstem Maße unprofessionell“, schreibt Bulabula im sozialen Netzwerk. Der Deutsch-Afrikaner, der erst seit anderthalb Jahren dem Profi-Lager angehört und bislang alle seine fünf Kämpfe gewonnen hat, ist sauer darüber, dass Buchmüller am 24. November kurzfristig einen Kampf in Istanbul bestritten hat, obwohl der Schlagabtausch mit Bulabula schon länger geplant war. Dabei kassierte der Bremerhavener gegen den Bosnier Mensur Dedic eine umstrittene Niederlage, die aus Buchmüllers Sicht zu Unrecht als K.o. gewertet wurde. Trotz seiner Einwände wurde der gebürtige Kasache vom Bund Deutscher Berufsboxer (BDB) bis zum 8. Januar 2020 gesperrt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen