Karte auflegen, Tür öffnen und los: Durch die Zusammenarbeit mit dem Carsharing-Anbieter Greenwheels und einem damit verbundenen leichten und einheitlichen Buchungs- und Abbrechnungssystem hat sich die Tarmstedter E-Carsharing-Initiative einen Schub erhofft. Jetzt endet die Kooperation.

Karte auflegen, Tür öffnen und los: Durch die Zusammenarbeit mit dem Carsharing-Anbieter Greenwheels und einem damit verbundenen leichten und einheitlichen Buchungs- und Abbrechnungssystem hat sich die Tarmstedter E-Carsharing-Initiative einen Schub erhofft. Jetzt endet die Kooperation.

Foto: Saskia Harscher

Karte auflegen, Tür öffnen und los: Durch die Zusammenarbeit mit dem Carsharing-Anbieter Greenwheels und einem damit verbundenen leichten und einheitlichen Buchungs- und Abbrechnungssystem hat sich die Tarmstedter E-Carsharing-Initiative einen Schub erhofft. Jetzt endet die Kooperation.

Leute

Carsharing in Tarmstedt: Vorerst ausgebremst

Begeisterung ist ein flüchtiges Gefühl. Wer sich von diesem spontanen Impuls stabile Tragkraft verspricht, kann nur enttäuscht werden. Doch gerade das trifft auf die Carsharing-Initiative aus der Samtgemeinde Tarmstedt nicht zu. Obwohl der Versuch des Autoteilens dort– aus wirtschaftlicher Sicht – gescheitert ist. Der Carsharing-Anbieter Greenwheels beendet nach einer zweijährigen Testphase zum Ende des Monats die Zusammenarbeit mit der Gruppe.

Kreis-Icon-Nordstern
Vergangenen Montag sollte der Wagen von Joachim Franke bereits bei den Brüdern Wolf und Peter Warncke auf den Hof rollen. In der Werkstatt der VW-Händler sollte ein Telematik-Computer ausgebaut werden. Über diesen wurden in den vergangenen zwei Jahren die Daten zur Nutzungsdauer und Fahrtstrecke des Autos erfasst und anschließend in die Niederlande übermittelt. Dorthin, wo sich die Firmenzentrale des Carsharing-Anbieters Greenwheels befindet.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen