„Im höchsten Norden, höher geht es nicht“: Axel Stosberg auf der Halbinsel Holnis, nordöstlich von Flensburg.

„Im höchsten Norden, höher geht es nicht“: Axel Stosberg auf der Halbinsel Holnis, nordöstlich von Flensburg.

Foto: Staudt

„Im höchsten Norden, höher geht es nicht“: Axel Stosberg auf der Halbinsel Holnis, nordöstlich von Flensburg.

Leute

„Das macht mir eine Gänsehaut nach der anderen“

Corona bietet auch Chancen. Statt Tour-Bus hat „Santiano“-Sänger Axel Stosberg das Wohnmobil für sich und seine Familie entdeckt. Zwischen Abstechern in die Natur entlang der Flensburger Außenförde erreicht Manfred Ertel ihn per FaceTime gut gelaunt zum Gespräch. Das Bedauern über die verschobene Tour bei Stosberg sitzt tief, aber Jammern ist ganz und gar nicht sein Ding.

Kreis-Icon-Nordstern
Es war ein langer und abwechslungsreicher Weg bis zur aktuellen Popularität. Der Santiano-Sänger, im 1967 in Flensburg geboren, ist gelernter Masseur und Uhrmacher. In den neunziger Jahren führte ihn seine Begeisterung zum Schauspiel erst auf die Kammerbühne des „Orpheus“, wo er 50mal in einer „Brecht-Weill-Revue“ sang und spielte, danach an die Niederdeutsche Bühne ebenfalls seiner Heimatstadt. 2001 bekam er seine erste Rolle in Hamburg am Ohnsorg-Theater, zu dessen Stamm er über zwölf Jahre lang treu gehörte. Stosberg spielte in Frankfurt und an der Hamburger „Komödie Winterhuder Fährhaus“ sowie spielte in etlichen Fernsehfilmen und Hörspielen. Zwischendurch lockte immer wieder die Musik. Erst nur in seiner Heimatband, den Flensburger „Nighthawks at the Diner“. Und ab 2011 dann bei „Santinao“. Als die Flensburger Produzenten von „Elephant Music“ nach einer neuen band mit neuem Stil suchten, dachten seine alte Kumpel auch an seine Talente.. Vier „Echos“ sowie zahlreiche andere Auszeichnungen pflastern inzwischen den Weg von Stosberg mit „Santiano“, die Band verkaufte über vier Millionen Alben. Die singenden Seebären füllen mit ihrem Shanty-Rock die größten Hallen. Mit ihrem im Herbst erschienenen neuen Album „MTV-Unplugged“ stehen sie in einer Reihe mit Rockstars wie Paul McCartney, Bruce Springsteen oder Udo Lindenberg. Corona-bedingt musste die Unplugged-Tournee, für die bereits über 150.000 Karten verkauft waren, vom Frühjahr auf 2021 verschoben werden: In Hamburg gastieren sie am 9. September 2021 und in Kiel am 17. September 2021. . Seine Zelte in Hamburg hat Stosberg vor einiger Zeit wieder abgebaut. Er ist zurück zu seiner Frau und Sohn, dahin wo er am liebsten ist: In die Nähe von Flensburg, „in den höchsten Norden, höher geht es nicht“.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen