Christoph Krogemann aus Bremen hat das Fassbauen von seinem Vater übernommen. Er führt die Böttcherei in dritter Generation weiter.

Christoph Krogemann aus Bremen hat das Fassbauen von seinem Vater übernommen. Er führt die Böttcherei in dritter Generation weiter.

Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Christoph Krogemann aus Bremen hat das Fassbauen von seinem Vater übernommen. Er führt die Böttcherei in dritter Generation weiter.

Leute

Der letzte Fassmacher von der Weser

In der Fassfabrik Alfred Krogemann in Bremen-Gröpelingen scheint die Zeit seit Langem still zu stehen - zumindest auf den ersten Blick. In der Werkstatt, in den Lagerhallen und auf dem Hof stapeln sich hunderte gebrauchte Fässer mit Patina: kleine, mittlere, große. Drinnen und draußen warten unzählige Eichenbretter darauf, zu neuen Fässern verarbeitet zu werden. In fast jeder Ecke steht eine andere Maschine, teilweise sind sie über 100 Jahre alt - so wie die, in der ein Fass verzinkte Reifringe aufgepresst bekommt. „Mein Vater nennt sie „das Biest““, sagt Fassmacher Christoph Krogemann, der die Werkstatt Anfang 2019 von seinem Vater Alfred Krogemann übernommen hat.

Kreis-Icon-Nordstern
Negativ ist der Spitzname für die Maschine nicht gemeint, im Gegenteil: „Sie läuft noch wie am ersten Tag“, betont der 37-Jährige. Auch die mit Holz befeuerte Fass-Sauna, in dem die Fassrohlinge im heißen Wasserdampf biegsam gemacht werden, hat schon Jahrzehnte auf dem Buckel. „Nach einer halben Stunde im Kochkessel ist das Holz wie Gummi“, sagt Krogemann. Dann können die Längsstäbe - Dauben genannt - gebogen werden, um einen Reifen draufzusetzen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen