Der Hamburger Architekt Hadi Teherani ist für seine ungewöhnlichen Gestaltungen bekannt wie etwa das Bürohaus „Tanzende Türme“ an der Hamburger Reeperbahn. Zu weiteren Objekten mit internationalem Renomee gehören die Kranhäuser in Köln oder die Docklands an der Elbe.

Der Hamburger Architekt Hadi Teherani ist für seine ungewöhnlichen Gestaltungen bekannt wie etwa das Bürohaus „Tanzende Türme“ an der Hamburger Reeperbahn. Zu weiteren Objekten mit internationalem Renomee gehören die Kranhäuser in Köln oder die Docklands an der Elbe.

Foto: Marks/dpa

Der Hamburger Architekt Hadi Teherani ist für seine ungewöhnlichen Gestaltungen bekannt wie etwa das Bürohaus „Tanzende Türme“ an der Hamburger Reeperbahn. Zu weiteren Objekten mit internationalem Renomee gehören die Kranhäuser in Köln oder die Docklands an der Elbe.

Leute

Der Hamburger Architekt über die Kunst des Hausbaus

Von seinem Büro am Hamburger Elbberg aus schaut der Architekt und Designer Hadi Teherani, der Ende 2020 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde, direkt auf ein Gebäude, dass er selber entworfen hat: das Dockland. Wie üblich ist der gebürtige Iraner stilvoll gekleidet, als er gegenüber von Dagmar Leischow am Konferenztisch Platz nimmt. Über einem Hemd mit Umschlagmanschette trägt er ein elegantes Sakko mit Einstecktuch. Der 67-Jährige ist ein Mensch, dem man zwangsläufig sehr genau zuhören muss – einfach, weil er sehr leise spricht.

Kreis-Icon-Nordstern
Herr Teherani, was bedeutet Ihnen das Bundesverdienstkreuz, mit dem Sie kürzlich ausgezeichnet wurden? Diese überraschende Ehrung hat mich sehr bewegt. Die Bestätigung meiner Arbeit in den letzten Jahren macht mich stolz und ist für mich und mein Büro ein Ansporn, dem ständigen Wandel in der Architektur unter den Aspekten Menschen, Natur und Gesellschaft gerecht zu werden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben