Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eine lächelnde Frau

Zurück in der Erfolgsspur: Lena Petermann aus Otterndorf spielt beim HSC Montpellier groß auf.

Foto: Archiv

Leute

Die Leichtigkeit ist zurück

Icon Merkliste
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Die zweite Hälfte des Spiels zwischen HSC Montpellier und Olympique Marseille hat gerade begonnen, als sich HSC-Angreiferin Valérie Gauvin auf der Außenbahn durchtankt und eine präzise Flanke auf den langen Pfosten schlägt. Dort lauert bereits ihre Sturmpartnerin Lena Petermann, die im richtigen Moment einläuft und nur noch ihren Kopf zum 2:0 hinhalten muss – bereits ihr siebtes Tor im achten Spiel für ihren neuen Verein von der Mittelmeerküste. Die 25-jährige Otterndorferin ist nach langer Leidenszeit endlich wieder schmerzfrei und meldet sich in Montpellier eindrucksvoll auf dem Fußballplatz zurück.

Kreis-Icon-Nordstern
Petermann kann endlich wieder das tun, was sie am besten kann: Tore schießen. Lange neun Monate machten ihr zuvor anhaltende Fußprobleme zu schaffen, die sie in der Bundesliga-Rückrunde bei Turbine Potsdam komplett außer Gefecht setzten. Die Diagnose: Plantarfasziitis, auch bekannt als Fersensporn. Die Ausfallzeit: ungewiss. „Es ist das Schlimmste für einen Sportler, wenn du überhaupt nicht weißt, wie lange du aussetzen musst“, erinnert sie sich. „Das hat die ganze Zeit auch psychisch zu einer so großen Herausforderung gemacht.“ Dass sie am Ende ein Dreivierteljahr zum Zuschauen verdammt ist, hätte sie anfangs nicht für möglich gehalten.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren