Der Untergang der Titanic nahe Cap Race (Neufundland) ist auf einem Gemälde festgehalten.

Der Untergang der Titanic nahe Cap Race (Neufundland) ist auf einem Gemälde festgehalten.

Foto: „Sammlung Günter Bäbler“

Der Untergang der Titanic nahe Cap Race (Neufundland) ist auf einem Gemälde festgehalten.

Leute

Die „Titanic“ war ihr Schicksal

Vorne am Bug leckt das Meer bereits am Namenszug der „Titanic“, als oben auf dem Bootsdeck Friedrich Kaspers Chance kommt: Während Milliardär Benjamin Guggenheim ein Platz neben seiner Verlobten im Rettungsboot 9 verweigert wird, kann sich der Heizer in dieses Boot retten, weil es Crewmitglieder zum Rudern braucht. Der Dortmunder Journalist Jens Ostrowski hat eine genaue Vorstellung, wie die letzten Minuten von Friedrich Kasper auf dem Schiff gewesen sein müssen. Sein neues Buch beleuchtet zum ersten Mal die Schicksale der deutschen Passagiere und Besatzungsmitglieder – und erzählt auch die (Überlebens-)Geschichten von zwei Heizern aus Bremerhaven.

Kreis-Icon-Nordstern
50 Minuten später, nachdem sich Kasper in das Rettungsboot gerettet hat, geschieht das Unfassbare: Der Ozeanriese bricht nahe Cape Race (Neufundland) unter der massiven Belastung des einströmenden Wassers auseinander und sinkt auf den Grund des Nordatlantiks. 1496 Menschen sterben im eisigen Meer – auch, weil es zu wenig Rettungsboote gibt. Als die „Titanic“ in der Nacht vom 14. auf den 15. April 1912 mit einem Eisberg kollidiert und innerhalb von 2 Stunden und 40 Minuten sinkt, zählen neben Kasper noch 21 weitere Deutsche zu den Passagieren und Besatzungsmitgliedern.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben