Badelatschen am Strand: Sie waren Teil der angespülten Waren der MSC Zoe. Stefan Kruecken ordnet die Havarie in seiner Kolumne ein.

Badelatschen am Strand: Sie waren Teil der angespülten Waren der MSC Zoe. Stefan Kruecken ordnet die Havarie in seiner Kolumne ein.

Foto: Minke Schat/dpa

Badelatschen am Strand: Sie waren Teil der angespülten Waren der MSC Zoe. Stefan Kruecken ordnet die Havarie in seiner Kolumne ein.

Leute Geschichten vom Meer

Die unbequeme Wahrheit der „MSC Zoe“-Havarie

Geschichten vom Meer - Folge 14: Kurz nach Sonnenaufgang waren wir mit den Kindern an den Strand spaziert, in den Ferien auf der Insel Ameland. Zunächst wunderten wir uns über eine Absperrung und ein Schild, das vor Gefahrgut warnte. Dann sahen wir, was los war: Der Strand war übersäht mit Unrat und Plastikmüll. Kühlschränke, Stühle, etliche tausend Badelatschen für einen polnischen Supermarkt.

Kreis-Icon-Nordstern
Ich charterte auf dem kleinen Flugplatz der Insel eine Cessna mit Pilot, um einen Überblick zu bekommen. Aus der Luft sah es noch trostloser aus. 342 Container hatte der Großcontainerfrachter MSC Zoe in der Nacht auf den 2. Januar 2019 in der Nordsee verloren, darunter mehrere Gefahrgutcontainer. Bis heute sind bei weitem nicht alle Container gefunden, auch das Gefahrgut wird vermisst, und die Insulaner in den Niederlanden und auf Borkum leiden unter den Folgen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren