Der Teichfrosch sitzt auf der Hand des Ehrenamtlichen, der die Eimer am Schutzzaun leert.

Der kleine Teichfrosch hat einen langen Weg von seinem Winterquartier bis zu seinem Laichgewässer, dem Bohnster See. Am Schutzzaun fällt er in den Eimer und wird sicher über die Straße gebracht.

Foto: SABINE HENNINGS

Der kleine Teichfrosch hat einen langen Weg von seinem Winterquartier bis zu seinem Laichgewässer, dem Bohnster See. Am Schutzzaun fällt er in den Eimer und wird sicher über die Straße gebracht.

Leute

Ein Ehrenamt für viele Kröten

Es passiert im März und April und meistens nachts. Wenn die Menschen in der Regel schlafen, machen sich Kröten, Molche und Frösche auf den Weg von ihren Winterquartieren zu ihren Laichgewässern. Und die können bis zu einem halben Kilometer voneinander entfernt sein. Ein ziemlich weiter Weg für eine kleine Kröte.

Kreis-Icon-Nordstern
Warum machen sich die kleinen Amphibien eigentlich auf einen Weg, der mit vielen Gefahren verbunden ist und oft auch tödlich endet? „Kröten gehören zu den sogenannten ortsgebundenen Amphibien. Das heißt, dass die weiblichen Tiere zum Laichen die Gewässer aufsuchen, in denen sie selbst zur Welt gekommen sind“, erklärt Walter Lemmermann, Vorstandsmitglied im NABU Bremervörde-Zeven. Der Ort, an dem optimale Bedingungen für Wachstum und Leben vorgefunden wurden, kann auch für die nächste Generation Kröten und Frösche nur gut sein.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.07.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben