Ein Mann sitzt neben einem geöffneten Koffer mit Technik.

Privatermittler Marcus Lentz hat in der Corona-Krise gut zu tun. Er und seine Kollegen erwischen immer wieder Mitarbeiter, die blaumachen, statt im Homeoffice zu arbeiten.

Foto: Detektei Lentz und Co. GmbH

Privatermittler Marcus Lentz hat in der Corona-Krise gut zu tun. Er und seine Kollegen erwischen immer wieder Mitarbeiter, die blaumachen, statt im Homeoffice zu arbeiten.

Leute

Er entlarvt die Homeoffice-Betrüger

Eigentlich soll er im Homeoffice arbeiten, Kunden anrufen und Produkte verkaufen. Doch stattdessen nutzt der Bremerhavener die Zeit zu Hause, um Rollrasen in seinem Garten zu verlegen und seine Auffahrt wieder hübsch zu machen. Was der Mann nicht weiß: Er wird von Detektiven beobachtet. In der Corona-Krise setzen nicht wenige Unternehmen Privatermittler ein, die Blaumacher überführen sollen. Wie läuft so eine Observation ab? Darf ich einen Mitarbeiter ohne besonderen Grund überwachen? Und mit welchen Folgen muss der Bremerhavener nun rechnen, der beim Blaumachen erwischt wurde? Darüber spricht Marcus Lentz, Geschäftsführer der Detektei Lentz, im Interview mit Merlin Hinkelmann.

Kreis-Icon-Nordstern
Herr Lentz, man hört und liest überall, dass Detektive in der Corona-Krise mehr als gut zu tun haben. Woran liegt das? Im Wesentlichen liegt es daran, dass sehr viel Schmu getrieben wird, dass Freiheiten ausgenutzt werden, die normalerweise in dieser Form nicht vorhanden sind. Wenn ein Arbeitnehmer morgens um 8 Uhr auf der Arbeit sein muss und um 17 Uhr Feierabend macht, dann lässt sich das leicht nachvollziehen. Weil er ja anwesend ist. Beim Homeoffice ist das nicht der Fall. Das ist mehr eine Vertrauensfrage.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 1.10.2020 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren