Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Martin Kirchhoff hat rund 900 Paare an Bord der „Seuten Deern“ vermählt.

Martin Kirchhoff hat rund 900 Paare an Bord der „Seuten Deern“ vermählt.

Foto: Arnd Hartmann

Leute

Er lotste 900 Paare auf der „Deern“ in den Hafen der Ehe

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Keine Liebesgeschichte fand auf dem „süßen Mädchen“ ein Happy End ohne ihn: „Klabautermann hatte immer das letzte Wort“, schmunzelt Martin Kirchhoff, der rund 900 Paare an Bord der „Seuten Deern“ vermählt hat.

Kreis-Icon-Nordstern
Über zwölf Jahre lang war es sein kleines privates Ritual, kurz bevor er in dem Mahagony-vertäfelten Trauzimmer „amtlich“ wurde: „Ehe die Hochzeiter an Bord kamen, hab ich mich für zehn Minuten allein in die Kapitänskajüte gesetzt und das Schiff erspürt, mit seinen Geräuschen, seinem Geruch“, erzählt Martin Kirchhoff.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren