Marco Grote verlässt Werder Bremen und übernimmt als Chef-Trainer den VfL Osnabrück.

Marco Grote verlässt Werder Bremen und übernimmt als Chef-Trainer den VfL Osnabrück.

Foto: imago/foto2press

Marco Grote verlässt Werder Bremen und übernimmt als Chef-Trainer den VfL Osnabrück.

Leute

Ex-Bremerhavener Marco Grote wird Trainer beim VfL Osnabrück

Der VfL Osnabrück hat den Nachfolger von Erfolgstrainer Daniel Thioune gefunden: Marco Grote soll den Aufsteiger von 2019 weiter in der 2. Fußball-Bundesliga etablieren. Der 47-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag, wie der Verein mitteilte. Für den ehemaligen Spieler des FC Bremerhaven ist es der erste Trainerjob im Profifußball.

Kreis-Icon-Nordstern
Mit der Verpflichtung setzt der Club den „Osnabrücker Weg“ fort. Sportdirektor Benjamin Schmedes hatte betont, der VfL suche einen fachlich und persönlich gereiften Trainer mit viel Erfahrung in einem Nachwuchsleistungszentrum und mit hohen Ansprüchen. Wie Thioune, der zum Hamburger SV wechselte, sammelte auch Grote vor seinem Engagement beim VfL hauptsächlich Erfahrungen im Nachwuchsbereich. Bis vor Kurzem hat er die U19 von Werder Bremen trainiert, der VfL ist seine erste Station als Cheftrainer im Profifußball. Als Spieler war Grote unter anderem für den FC Bremerhaven in der Regionalliga aktiv. „In den persönlichen Gesprächen mit Marco Grote hat er uns unter anderem mit seiner hohen Fachkompetenz überzeugt“, sagte VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes. „Seine Vorstellung von Fußball und Ideen zur Weiterentwicklung von Spielern passt zu unserem Anforderungsprofil und unserer Mannschaft.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.01.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Icon Autor kontaktieren Autor kontaktieren

Icon schließen