Sabine Mitchells Enkelkinder verbrachten viel Zeit am Lagerfeuer.

Sabine Mitchells Enkelkinder verbrachten viel Zeit am Lagerfeuer.

Sabine Mitchells Enkelkinder verbrachten viel Zeit am Lagerfeuer.

Leute Grußbrücke

Grußbrücke: Von schönen Tagen und einer ausgefallenen Sail

Unsere liebgewonnene Grußbrücke schafft jedes Jahr vor Weihnachten eine Verbindung zwischen Menschen auf der ganzen Welt und unserem Norden – zwischen der „alten“ und der „neuen“ Heimat. Menschen schreiben uns von überall her ihre Grüße an Verwandte, Freunde und Bekannte in Bremerhaven und umzu. Sabine Mitchell und Andrea Morgan senden ihre Grüße in bewegten Zeiten aus den USA.

Kreis-Icon-Nordstern

Kapitel in diesem Artikel

Sabine Mitchell, Alabama, USA

Hallo liebe Bremerhavener und liebe Familie. Ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein gesundes und frohes Jahr. So viel ist in diesem Jahr passiert und so vieles ist leider ausgefallen. Mama wollte eigentlich im März zu Besuch kommen und wir hatten eine Fahrt nach Savannah geplant, aber Corona kam dazwischen.

Unser jährlicher Strandurlaub ist auch ausgefallen. Wie so viele andere Menschen in der ganzen Welt sind wir kaum aus dem Haus gekommen und wenn dann nur ganz kurz. Somit war ich so froh, dass wir im Jahr zuvor ein neues Haus mit einem großen Garten und einen Pool gekauft haben.

Das Beste aus dem Sommer gemacht

Kinder im Wasser

Im Pool wurde viel geplanscht.

Foto: privat

Die Enkelkinder konnten im Sommer zum Schwimmen kommen. Wir haben Lagerfeuer gemacht, ein Zelt aufgebaut, in dem sie sie schlafen konnten und somit das Beste aus dem Sommer gemacht. Als die Schule wieder anfing, hat mein Mann die Enkelkinder Zuhause unterrichtet, da er auch im „Homeoffice“ gearbeitet hat und es immer noch macht.

Etwas Besonderes an Halloween

Für Halloween haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht. Wir haben einen Wagen mit Heu gefüllt, diesen an den Pick-up gehängt und sind durch die Nachbarschaft „geschunkelt“.

Im Laufe des Jahres hatten wir so viele Mitarbeiter in Quarantäne, dass wir zeitweise nur eine „Skelett-Crew“ hatten, aber irgendwie haben wir es immer geschafft.

Ich habe jetzt meinen Flug für Mai gebucht und hoffe es klappt nach Deutschland zu kommen. Alles Liebe und viele Grüße.

Sabine Mitchell
4425 Welch Circle
Anniston, AL 36207

Andrea Morgan, Arkansas, USA

Eigentlich hatte unsere Familie das Jahr 2020 schon am Neujahrstag geplant und wir guckten freudig auf die Zukunft.

Zuerst wollten wir im Juni nach Kalifornien fahren, um Phillip bei seiner Diplomübergabe zu gratulieren. Dann wollten wir noch ein paar Tage dort Urlaub machen, nach Hause fahren und ich wollte in Rente gehen. Danach wollte ich dann meine Eltern Artur und Ingrid Krause in Bremerhaven besuchen, um zur großen Sail zu gehen. Leider wurde alles abgeblasen wegen dem Coronavirus.

Online statt in der Uni

Statt auf einer großen Abschlussfeier bekam Sohn Phillip seine Diplome per Zoom.

Statt auf einer großen Abschlussfeier bekam Sohn Phillip seine Diplome per Zoom.

Foto: privat

Es fing mit einem Telefonanruf von Phillip an. Er sagte uns, dass die Universität in Santa Barbara keine Abschlussfeier veranstalten dürfe und er seine Diplome nur per Zoom erhalte. Er hatte eine Auszeichnung für Physik und die zweite für Mathematik. Nun will er seine Doktorarbeit beginnen, aber noch gibt es an den Universitäten viele Hürden wegen Covid. Zum Urlaub konnten wir auch nirgends hin, da alles geschlossen ist. Die Rente wurde auch auf das neue Jahr verschoben.

Der Flugverkehr ist auch nur mit Hindernissen verbunden und in Deutschland werden auch weiterhin Menschen krank.

2021 muss besser werden

Mutti war auch im Krankenhaus und danach wurde auch Paps in die Klinik eingewiesen. Wir hoffen, dass ihr beide schnell wieder gesund werdet. Phillip und unsere Nichte Alexandra in Fleeste mussten ihren 40. Geburtstag ohne Freunde feiern, aber das wird nachgeholt. 2021 muss besser werden, denn wir alle brauchen ein bisschen Freude.

So nun setzt Euch zu dem Weihnachtsbaum und denkt daran: In Gedanken sind wir bei Euch und umarmen Euch ganz fest. Liebe Weihnachtswünsche senden wir nach Fleeste und unseren Freunden Gerd und Ingrid Meyer

Andrea und Thomas Morgan[Krause] sowie Phillip und Mikel
506 Cheshier Ct
Jacksonville,AR 72076
andrea_doria7@yahoo.com

nach Oben