Aalweber, Hamburger Original aus Lehe (Bremerhaven), Farblithografie

Der „Aalweber“, ein Hamburger Straßenhändler und Original mit weißer Hose, roter Weste und Zylinder, ist um 1780 in Lehe geboren, das damals noch nicht zu Bremerhaven gehörte.

Foto: Wachholtz-Verlag

Der „Aalweber“, ein Hamburger Straßenhändler und Original mit weißer Hose, roter Weste und Zylinder, ist um 1780 in Lehe geboren, das damals noch nicht zu Bremerhaven gehörte.

Leute

Hamburgs Prominenz kam auch von der Weser

Eine Großstadt wie Hamburg hat natürlich mehr Prominenz angezogen als Marsch und Geest an der Wesermündung. Doch blättert man Norbert Fischers Bildband „100 berühmte Hamburger“ durch, stellt man fest, dass eine ganze Reihe Elb-Zelebritäten vom flachen Land weiter westlich kamen oder dort zeitweise wirkten.

Kreis-Icon-Nordstern
Schon die früheste bekannte Persönlichkeit, mit der das Buch beginnt, zog es ins Bremische. Der Benediktinermönch Ansager (um 801–865), der „Apostel des Nordens“, war zwar zunächst Erzbischof in Hamburg, doch vereinigte er sein Bistum mit der Diözese Bremen zu einem Erzbistum mit Hauptsitz in Bremen. Umgekehrt wanderten viele kreative Geister aus dem deutschen Nordwesten nach Hamburg. Aus Bremen stammen der Architekt Fritz Schumacher (1869–1947), der Verleger Ernst Rowohlt (1887–1960) und der Musiker James Last (1929–2015), aus Oldenburg die Frauenrechtlerin Helene Lange (1848–1930) und die Journalistin und Terroristin Ulrike Meinhof (1934–1976), aus Emden der Verleger Henri Nannen (1913–1996) und der Komiker Otto Waalkes (geb. 1948).

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
7,90€ / Mnt. statt 14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. Ab dem 01.04.2021 14,90 € / Monat.
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben