Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Autorin Susanne Safer nach der letzten Brustkrebs-Chemo in La Palma im Urlaub.

Autorin Susanne Safer nach der letzten Brustkrebs-Chemo in La Palma im Urlaub.

Foto: Susanne Safer

Leute

„Ich war ja nur krank...“

Icon Merkliste
Drucken
Icon Facebook Icon Twitter Icon Mail

Susi Safer ist Optimistin. Und mindestens so eigenwillig, wie ihre Lockenpracht auf dem Kopf. Sie fährt Downhill-Mountainbike und Ski – die Wienerin liebt den Nervenkitzel. Dabei spicken gesundheitliche Stolpersteine ihren Weg. Vor genau zehn Jahren erhielt die damals 35-Jährige die Diagnose Brustkrebs – und damit stand die Gründung einer eigenen Familie auf der Kippe. Anlässlich des Weltkrebstages spricht sie mit Katja Gallas über Schicksalsschläge, ihr persönliches Wunder und ihr Buch „Wenn das Leben dir Zitronen gibt...“, in dem sie ihre tragikomische Geschichte mit Happy End erzählt.

Kreis-Icon-Nordstern
Mehr zu diesem Thema

Die Autorin empfiehlt ergänzend zu diesem Artikel noch dieses weitere Stück:

Frau Safer, Sie nehmen Ihre Leser am Anfang von „Wenn das Leben dir Zitronen gibt...“ mit auf eine Reise durch Ihre Schicksalsschläge: Ein Schädel-Hirn-Trauma nach einer durchfeierten Nacht, ein fast abgerissener Finger bei einer Bootstour und natürlich die Diagnose Brustkrebs...
Ich genieße das Leben immer in vollen Zügen. Aber irgendwer wollte ständig was anderes.

Exklusiv. Kritisch. Nah.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Die Bedingungen für die Nutzung Ihrer E-Mail Adresse finden Sie unter diesem Datenschutzhinweis.
Testmonat
0,99€
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
Einzelabo
14,90€
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
nach Oben
Du schaust dir gerade an.
  • Autor kontaktieren